Gesunde Unternehmen - gesunde Mitarbeiter

Mit dem Organischen Qualitätsmanagement OQM® können Sie erstmals Gesundheitsfaktoren, Werte und Qualität Ihrer Organisation ganzheitlich messen und Ihre Mitarbeiter und Ihre Organisation weiterentwickeln.

OQM – Ein Prozess zur gesunden und nachhaltigen Entwicklung
Ihrer Organisation

OQM® hilft Ihnen dabei ….

  • die Gesundheit und Qualität des Unternehmens bzw. einzelner Abteilungen präzise zu messen
  • Vision, Ziele und Strategien weiterzuentwickeln
  • eine solide Grundlage für Benchmarking und Vergleichbarkeit von Teams zu schaffen
  • in kürzester Zeit Ursachen für Schwachstellen zu erkennen und konkret anzugehen
  • ein umfängliches und ganzheitliches Feedback der Mitarbeiter zu bekommen
  • ein motivierendes Arbeitsumfeld zu schaffen.

Das Ziel: Bestmögliche Realitätsbeschreibung als Grundlage für richtige Führungs– und Managemententscheidungen.
Im Bezug zum ganzen Unternehmen, wie auch auf Team– bzw. Abteilungsebene.
OQM® bildet die Qualität eines Unternehmens in wesentlichen Entwicklungs- und Wachstumsbereichen ab.

Mit unserem Zusatzmodul zur Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen kann OQM® auch eingesetzt werden, um den Vorgaben des Arbeitsschutzgesetzes Rechnung zu tragen. Wir beraten Sie gerne zu den diagnostischen Möglichkeiten und der Einbettung von geeigneten Maßnahme in den OQM®-Prozess.

Und so gehen wir vor:

OQM® betrachtet den gegenwärtigen Zustand einer Organisation auf einzigartige Weise in drei Dimensionen:

“Struktur”, “Menschen”, “Werte”.

Dabei werden acht Bereiche, sogenannte Qualitätsmerkmale näher bewertet und konkrete Verbesserungsmöglichkeiten aufgezeigt.

Fortschritt und Entwicklung auf dem Hintergrund eingeleiteter Maßnahmen werden messbar und nachvollziehbar.
Auch über mehrere Jahre hinweg

  • Bestärkender Führungsstil
    Führungskräfte führen wirksam und werteorientiert
  • Stärkenorientierte Mitarbeit
    Mitarbeiter arbeiten motiviert und stärkenorientiert
  • Inspirierende Vision
    Das Zukunftsbild ist attraktiv und richtungsweisend
  • Effektive Strukturen
    Die Architektur der Organisation dient einer gesunden Entwicklung
  • Gemeinsame Wertebasis
    Werte sind erlebbar und prägend
  • Ganzheitliche Teams
    Zusammenarbeit setzt einzelne frei und bildet Synergien
  • Kundenorientierter Service
    Kunden werden zu Fans
  • Vertrauensvolle Beziehungen
    Vertrauen wirkt beziehungsfördernd und produktiv

Mitarbeiterbindung wird deutlich

Durch die Ausprägung der Qualitätsmerkmale macht OQM® darüberhinaus auch die Ausprägung wesentlicher, für die Mitarbeiterbindung wichtiger Werte, deutlich.

OQM® International konnte nachweisen, dass es eine positive und signifikante Korrelation zwischen OQM® Qualitätsmerkmalen einerseits und Identifikation mit der eigenen Organisation, Commitment, Leistung, persönlichem Stressmanagement und Loyalität der Mitarbeiter andererseits gibt.

Für jede Unternehmensgröße und Organisationsform geeignet

Die bewerteten Qualitätsmerkmale hat OQM® durch seine Forschungsarbeit mit Organisationen in über 70 Ländern als allgemeingültig identifiziert. Sie gelten sowohl für Unternehmen, Werke, Verbände als auch für christliche Gemeinden und Kirchen. Die Prinzipien hinter OQM® sind für jede Organisationsform und Unternehmensgröße anwendbar:

Wirtschaftsunternehmen

OQM® liefert die Grundlage für richtige Führungs– und Managemententscheidungen für Unterneh­men, Abteilungen und Teams.

Non-Profit Organisationen

• Gesundheitswesen
• Kirchengemeinden
• Bildungseinrichtungen
• Christliche Werke und Organisationen

0

Alle Unternehmensgrößen

von kleinen Teams ab 3 Personen bis zu Organisationsstrukturen mit mehreren tausend Mitarbeitern geeignet

Ein wiederkehrender Prozess

Als wiederkehrender Prozess hilft OQM® Ihnen dabei, die Wirksam­keit Ihrer Maßnahmen während eines Jahres zu überprüfen und dabei gleichzeitig alle anderen Unternehmensbereiche im Blick zu behalten.

Was ist OQM?

OQM® ist mehr als ein Fragebogen – es ist ein Prozess zur Entwicklung einer Organisation.

Für wen ist OQM?

Die Prinzipien hinter OQM® sind für jede Organisationsform und Unternehmensgröße anwendbar.

Was leistet OQM?

OQM® bildet die Qualität eines Unternehmens in den Bereichen Führung, Mitarbeiter, Kunden und Strukturen ab.

Das sagen Kunden über OQM®

“Eine gesunde Frucht erwächst aus einer gesunden Wurzel. Durch die Einführung des Organischen Qualitätsmanagements (OQM®) ist es uns gelungen, unsere Werte und unsere Qualität in einem messbar-, systematischen Prozess in alle Führungs- und Managementprozesse zu integrieren. Alle Führungskräfte und Mitarbeiter werden inspiriert, ihr Tun mit den zentralen Werten von juwi in Übereinstimmung zu bringen.”

Fred Jung

Vorstand der juwi-Gruppe

„Ich erlebte zum ersten Mal einen Partner und Berater, der es versteht, dass es nicht nur um wirtschaftlichen Erfolg, sondern auch um nachhaltig werteorientiertes Wachstum geht.“

Johannes Freiherr von Heereman

ehem. Bundesgeschäftsführer der Deutschen Malteser gGmbH

„Wir nennen uns die ‘etwas andere Bäckerei’. Bisher galt das nur für die Außenwirkung (Produkte, Gebäude). Mit OQM® arbeiten wir nun am Innenleben. Wir erstellen Werte und Grundsätze, bei denen der Mensch im Mittelpunkt steht. So werden wir wirklich zur ‘etwas anderen Bäckerei’.“

Gottfried Siegwart

Bäckerei Siegwart

14 + 1 =